Papierveredelung

Bei der Papierveredelung wird das Papier vollflächig beschichtet um Funktion und/oder die optischen Eigenschaften zu beeinflussen. Hierzu zählen auch die Transferbeschichtung und die Kaschierung.

Beispiele für Anwendungen

Thermopapiere

Thermosensitive Beschichtung hauptsächlich für den Beleg- und Quittungsdruck aber auch für Gepäckanhänger (Baggage Tags)

Druckpapiere

Funktionsschichten für Spezialpapier für Tintenstrahl- und Laserdruck oder für konventionelle fotografische Belichtung

Transferpapiere

Beschichtung von Papier für Transferdruckanwendungen

Grafische Papiere

Funktionsschichten für hochwertige Papiere zum Bedrucken, Beschreiben und Kopieren

Dekorpapiere

Applikation strahlenhärtender Lacke für Spezialpapiere (-folien) für die Oberflächenveredelung z.B. in der Möbel- und Fussbodenbelagindustrie