Bei der Papierveredelung wird das Papier vollflächig beschichtet um Funktion und/oder die optischen Eigenschaften zu beeinflussen. Hierzu zählen auch die Transferbeschichtung und die Kaschierung.

Beispiele für die Papierveredelung

Thermopapiere

Papier mit thermosensitiver Beschichtung, hauptsächlich für den Beleg- und Quittungsdruck

Druckpapiere

Druckpapiere für den Fotodruck in Tintenstrahldruckern oder zur konventionellen Ausbelichtung von Fotos

Transferpapiere

Transferbeschichtung zur Übertragung einer Beschichtung auf einen anderen Träger

Grafische Papiere

Papiere zum Bedrucken, Beschreiben und Kopieren

Dekorpapiere

Spezialpapiere für die Oberflächenveredelung von Holzwerkstoffen