Ein Unternehmen mit Zukunft

Weiterentwicklung wird bei KROENERT groß geschrieben. Damit Ihre Anlagen immer auf dem technologisch neuesten Stand sind und für Ihre Anforderungen innovative Lösungen gefunden werden können, blickt KROENERT weit voraus.

Doch dieser Weitblick braucht als festes Fundament die Tradition einer 110jährigen Firmengeschichte. Wissen und Erfahrung bilden die Basis für Neuentwicklungen.

Meilensteine der Firmengeschichte

Im Laufe der langen Firmengeschichte gab es viele Ereignisse, die das Unternehmen und zum Teil auch die ganze Converting-Branche geprägt haben.

1903

Gründung der Maschinenfabrik Max Kroenert

1922

Erste Beschichtungs- und Kaschiermaschine für Wachs und Paraffin

1936

Erste Aluminium/Papier-Kaschiermaschine

1958

Erste RECO für Trockenkaschierung

1968

Erste Selbstklebe-Etiketten-Hotmelt-Anlage

1978

Entwicklung Mehrwalzen-Auftragsverfahren für LF-Silikonisierung

1984

Entwicklung PAK 400 EP für Epoxidharz-Beschichtung

1994

Entwicklung MPG 600 CI Druckkammerrakel

1999

Erste Anlage mit Curtain-Technik

2002

Patent: Randbegrenzung für Curtain-Technologie

2003

Patent für Dispersionskleber-Beschichtung mittels Curtain-Technologie

2004

Inbetriebnahme der weltweit breitesten und schnellsten Versuchsanlage

2005

Patent: Randabsaugung zur Curtain-Technologie

2008

Entwicklung Sleeve-Technik für Rasterwalzenbeschichtung

2009

Weltrekord im Technology Center, LF-Kaschierung bei 800 m/min

2010

Erste Anlage zur Batterie-Elektrodenbeschichtung

2010

Markteinführung Schmalband-Anlage LabCo

2011

Entwicklung des bead coat Beschichtungsverfahren

2012

Markteinführung der modular aufgebauten MCO 5000

2012

Patent: intermittierende Beschichtung mit Schlitzdüse

2014

Erste Inline OPV Produktionsanlage