ProLine

Die standardmäßig verbaute Maschinensteuerung für die Beschichtungs- und Kaschiermaschinen aus dem Hause KROENERT basieren auf der Siemens Maschinensteuerung S7. Für die Bedienung der Maschine setzt KROENERT das in Visual Studio geschriebene hauseigene Visualisierungssystem ProLine ein.

Neben der Darstellung von Prozessparametern werden auch kundenindividuelle Wünsche schnell und professionell umgesetzt.

ProLine ist optimiert für die Bedienung mittels Tastatur und Maus, kann aber auch mit Touchscreen Bedienung geliefert werden.

Eine intuitive Benutzeroberfläche macht die Kommunikation und Bedienung der Maschinensteuerung über ProLine einfach.

Zusätzlich sind eine Rezeptverwaltung, ein Protokollsystem und eine Alarmverwaltung integriert.

Andere Visualisierungen bspw. auf Basis von WinCC sind ebenso möglich.

Neuigkeiten

Doppelauftragwerk für beidseitige Silikonisierung

Hamburg, 12. Juni 2018

KROENERT erweitert sein Portfolio durch...

Nina Kessler

neuer Marketing Manager

seit April 2018

Messen

LabelExpo

September 25 - 27, 2018

Chicago, USA

Symposien

MKVS-Symposium, München

43. Münchener Klebstoff- und Veredelungs-Symposium

Oktober 22 -...

Zum Seitenanfang