Commodity Manager

Ihre Aufgaben:
  • Sicherstellung einer gesamtwirtschaftlich optimalen Beschaffung ausgewählter Warengruppen und Dienstleistungen auf dem internationalen Markt
  • Konzeption und Realisierung von Warengruppen- und Lieferantenstrategien unter den Aspekten Qualität, Kosten und Liefertermine
  • Initiieren, Leiten und Unterstützen von Projekten bezogen auf Kosten-optimierungen, Qualitätssteige-rungen und Verbesserungen der Lieferperformance
  • Schaffung einer Entscheidungsgrundlage für eine optimale Sourcing-Strategie durch die Analyse der Bedarfe, Märkte und Lieferanten
  • Senkung der Materialkosten und TCO Betrachtung bei Käufen durch Preisverhandlungen und geeigneten Kostensenkungsstrategien
  • Lieferantenmanagement
  • Vertragsmanagement
  • Risikomanagement
  • Innovationsmanagement (Potentialerkennung von neuen Ideen und Ansätzen sowie dessen interne Umsetzungsabstimmung)
  • Operatives Tagesgeschäft, wie z.B. Stammdatenpflege, Terminverfolgung, Forderungs- und Fehlteilmanagement
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Betriebswirt oder Dipl.-Wirtschaftsingenieur
  • Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Einkauf technischer Produkte für den Maschinenbau sowie mechanischer und elektrischer Montagedienstleistungen für den Anlagenbau
  • Gute Microsoft Office sowie ERP Kenntnisse
  • Ausgeprägte Prozesskenntnisse sowie Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse im kaufmännischen Vertragsrecht
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft für gelegentliche Reisen
Bewerbungsunterlagen

Hier finden sie die komplette Stellenausschreibung.

Und hier können sie ihre Bewerbungsunterlagen übertragen.